TSV Gernlinden II überholt TSV FFB West II in der Tabelle

232 B-Klasse 2: TSV Gernlinden II – TSV FFB West II, 3:0 (2:0

Für die Zweitvertretung von TSV FFB West gab es in der Partie gegen die Reserve von TSV Gernlinden, an deren Ende eine 0:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich TSV Gernlinden II als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit gewesen, der Gastgeber hatte sie letztendlich mit 3:2 für sich entschieden.

Für den Führungstreffer des Teams von Benner Konrad zeichnete Daniel Huber verantwortlich (15.). Die Fans von TSV Gernlinden II unter den 30 Zuschauern durften sich über den Treffer von Peter Brennessel aus der 25. Minute freuen, der den Vorsprung weiter anwachsen ließ. Bis zum Abpfiff des ersten Durchgangs wurden keine Tore mehr geschossen und so traten die Mannschaften den Gang in die Kabinen an. TSV Gernlinden II konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei TSV Gernlinden II. Jeset Zabeljaj ersetzte Ali Moradi, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. In der 57. Minute stellte TSV Gernlinden II personell um: Per Doppelwechsel kamen Konrad Benner und Sinan Jashari auf den Platz und ersetzten Huber und Patrick Seitz. Markus Heller gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für TSV Gernlinden II (90.). Am Schluss schlug TSV Gernlinden II TSV FFB West II vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

TSV Gernlinden II ist seit vier Spielen unbezwungen. TSV Gernlinden II bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, ein Unentschieden und zehn Pleiten.

Für TSV FFB West II sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Der Gast musste sich nun schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da die Mannschaft von Coach Dennis Siebach insgesamt auch nur vier Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster.

TSV Gernlinden II ist jetzt mit zehn Zählern punktgleich mit TSV FFB West II und steht aufgrund des besseren Torverhältnisses von 17:39 jetzt auf dem neunten Platz. Nächster Prüfstein für TSV Gernlinden II ist auf gegnerischer Anlage SV Mammendorf III (Sonntag, 13:00 Uhr). TSV FFB West II misst sich am gleichen Tag mit FC Eichenau II.

3 Ansichten

© 2020 © TSV Gernlinden. Impressum. Datenschutz.