*Erster Test in Puchheim*

Bei schönem aber kalten Wetter hatten wir heute unser erstes Spiel im Jahr 2022. Zu dreizehnt ging es nach Puchheim. Zu Beginn stand unsere Abwehr richtig gut und Ajan, Tim und Theresa haben die Räume gut zugestellt. Der technisch starke Gegner blieb immer wieder hängen. Dadurch konnte die Sturmreihe um Zeno, Davit und Paul, den einen oder anderen Konter fahren. Leider ohne zählbaren Erfolg. Ein unglücklicher Rückpass war ein Geschenk an die Puchheimer und es stand 0:1. Wir ließen uns nicht unterkriegen und durch einen schnellen Konter von Zeno schafften wir den Ausgleich. Kurz vor der Pause fiel noch der Führungstreffer für die Gastgeber. Mit den frischen Kräften Leopold Brunner, Leopold Steffel und Niklas ging es weiter. Wieder einmal war der Pausentee eher "beruhigend" anstatt ein Wachmacher. Zwei schnelle Gegentore und es stand 4:1 für Puchheim. Doch die Mannschaft hat sich nicht unterkriegen lassen und mit ein paar Umstellungen fanden wir wieder in die Spur. Mit Victory, Julia und Nick als weitere Verstärkung konnten wir immer gut mithalten. Mit etwas Glück und einem starken Moritz im Tor, wurden weitere Gegentore verhindert. Kurz vor Schluss konnte Zeno einen Alleingang nochmal zum 4:2 abschließen. Im anschließenden 7-Meter-Schießen waren wir ebenfalls auf Augenhöhe mit Puchheim.


Fazit: Alle haben Spaß gehabt und ihre Spielzeit bekommen. Wir Trainer sind stolz auf diese Jungs und Mädels, sehen aber auch noch viel Arbeit in den nächsten Wochen vor uns Nächste Woche gibt es noch ein weiteres anspruchsvolles Testspiel gegen Olching. Dann sind hoffentlich auch die heute fehlenden Simon, Valentin, Ilirian und Elias wieder mit dabei. Schönes Wochenende wünscht Euer Trainerteam

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen