SC Schöngeising - TSV Gernlinden 0:8

Strömender Regen und Wind von allen Seiten erwarteten uns heute beim Auswärtsspiel in Schöngeising. In einer 3-1-2 Formation ging es diesesmal von Anfang an gleich gut zur Sache. Den Rat der Trainer " Bei schlechten Wetter müsst ihr einfach mehr laufen" setzten unsere Jungs sofort um. Der Ball lief durch unsere Reihen wie am Schnürchen. Unsere gut herausgespielten Angriffe konnte der SC Schöngeising nicht lange standhalten. Nach einem Angriff über maximal 3-4 Ballstationen über rechts kam der Ball zu Noah, der mit Links abzog, der Torwart des SC Schöngeising konnte nur noch abklatschen und Lukas konnte zum 1:0 für uns abstauben.

Danach ging es so weiter, immer wieder gut vorgetragene Angriffe unserer Jungs. Einen Angiff wiederum über rechts landete dann bei Lukas ,der mit einem strammen Linksschuss das 2:0 erziehlte. Das 3:0 hatte dann Maxi am Fuß. Einen Pass von Links in den Strafraum schob er leider knapp am Tor vorbei. Besser machte es kurz darauf dann wiederum Lukas, der mit einem lupenreinen Hattrick das 3:0 erziehlte.

Nachdem er in bester Position noch vergeben hatte belohnte sich Maxi dann mit zwei schönen Schüssen zum 4:0 und 5:0. Dies war dann auch der Halbzeitstand. Eine richtige starke Halbzeit unserer Mannschaft.

Die zweite Halbzeit begann da wo die erste aufgehört hatte.Angriff über Rechts, mit drei schnellen Pässen das Mittelfeld überbrückt und schon war der Ball wieder bei Noah. Der legte sich kurz den Ball auf seinen starken linken Fuß, zog ab und ein Spieler vom SC Schöngeising lengte den Ball dann zum 6:0 ins Tor. Eigentor! Danach wollten unsere Jungs bischen zuviel und schossen aus allen Lagen. Immerwieder rannten sie sich fest an der besser stehenden Abwehrreihe des SC Schöngeising, oder scheiterten am starken gegnerischen Torwart. In dieser Phase fiel auch beinahe der Ehrentreffer für Schöngeising. Aber der bis dahin beschäftigungslose Louis konnte eine Chance der Schöngeisinger mit einer schönen Parade entschärfen. Danach wurde wieder Fußball gespielt und die Passmaschine wieder angeworfen. Noah mit dem 7:0 und Lukas mit dem 8:0 erziehlten dann die letzten beiden Treffer für unseren TSV Gernlinden. 

Eine starke Leistung unserer Jungs heute!

4 Ansichten

© 2020 © TSV Gernlinden. Impressum. Datenschutz.