(SG) TSV Gernlinden - FC Aich 5:3

Aktualisiert: Nov 2

Eine laute Halbzeitansprache von Trainer Florian musste sich die E1 nach einer äußerst schwachen Leistung anhören.

Diese zeigte aber Wirkung und so konnten die talentierten Kicker des TSV den FC Aich schlussendlich mit 5:3 nach Hause schicken.

Halbzeit 1 war die ganze Mannschaft nicht präsent, schwach in den Zweikämpfen und eine Zuordnung der Gegenspieler war nicht zu erkennen.

So lag man nach 2 Minuten bereits mit 0:1 zurück. Maxi (3), Justus und Jonas drehten aber schlussendlich das Spiel und der TSV ging am Ende verdient als Sieger vom Platz.

Glückwunsch zum Sieg!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen