TSV Gernlinden-SC Oberweikertshofen 0:4

Zum 5.Punktspiel der laufenden Saison empfingen wir bei schönsten Wetter den SC Oberweikertshofen. Die Zuschauerränge waren gut gefüllt und die Erwartungshaltung nach dem letzten Sieg gegen Schöngeising erwartungsgemäß hoch. Im mittlerweilen bewährten 3-1-2 System ging es ins Spiel. Von Anfang an entwickelte sich ein zähes Spiel mit wenigen Chance auf beiden Seiten.Nach einer Unachtsamkeit nach eigenen Einwurf mußten wir leider das 0:1 hinnehmen. Der schlechten Nachrichten nicht genug, fiel kurz vor der Pause auch noch Maxi mit einer Verletzung für das weitere Spiel aus. Mit 0:1 ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause kamen unsere Jungs besser ins Spiel und es entwickelte sich ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einen Angriff durch die Mitte hatte Alessandro die riesen Möglichkeit zum Ausgleich. Leider vergeben. Jetzt erspielten wir uns mehrere Chancen und drückten den SC Oberweikertshofen in dessen Hälfte, scheiterten aber immer wieder am sehr starken Torwart der Gäste. Nach einem Ballverlust unserer Mannschaft fiel durch einen schnellen Konter das 0:2.

Jetzt versuchten unsere Jungs noch mehr Druck aufzubauen, jedoch war am Torwart der Gäste heute kein vorbeikommen. In den letzen Spielminuten mußten wir dann auch noch durch zwei Kontertore das 0:3 und 0:4 hinnehmen

7 Ansichten

© 2020 © TSV Gernlinden. Impressum. Datenschutz.