(SG) TSV Gernlinden: SV Puchheim 4:3

Aktualisiert: Nov 2


Die erfolgreiche Heimserie konnte weiter ausgebaut werden und die TSVler haben mit einer tollen Mannschaftsleistung den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Munter los ging es bereits in der 4.ten Minute als Lorenz sich über links durchsetzt und auf den mitgelaufenen Maxi flankt, der knapp am Tor vorbei schiesst. Aber auch die Gäste kamen vors Tor und gingen in der 7.ten Minute 0:1 in Führung. Doch die Gernlindner ließen sich davon nicht beirren und spielten weiter munter nach vorne. Wieder schnappt sich Lorenz den Ball am gegnerischen Strafraum zieht ab, der Torwart ist noch dran aber Maxi gibt den Ball den letzten Impuls, um zum 1:1 Ausgleich über die Torlinie zu Rollen. Die Defensive um den überragenden Alessandro im Tor, und mit Lukas, Mateo und Daassi, hatte alles gut im Griff und konnte die weiteren Puchheimer Angriffe entschärfen. Kurz vor der Pause setzt Lukas den starken Lorenz in Szene, der mit dem Ball über die linke Seite nach vorne geht, in die Mitte zieht und den Ball zur 2:1 Führung ins Netz donnert. Kurz nach der Halbzeit fällt durch ein Missverständnis der 2:2 Ausgleich aber wieder lassen sich die Gernlindner Kicker davon nicht von ihrer Linie abbringen. Justus setzt sich ein ums andere Mal über die rechte Seite durch und kommt nach Doppelpass mit Noah zum Abschluss. Knapp vorbei. Im nächsten Angriff bringt Lorenz wieder Maxi ins Spiel der cool zur 3:2 Führung trifft. Nach einer Ecke für Puchheim fällt wiederum der Ausgleichstreffer. Aber Gernlinden will den Sieg. Fast wäre es nach einer guten Ecke von Louis soweit gewesen, aber Justus verpasst knapp. Einen Schuss von Jonas am 16ner kann der Keeper gerade noch abwehren. Schließlich erlöst Noah die Gernlindner mit einem Schlenker ins lange Eck aus halbrechter Position zum 4:3 Siegtreffer. Maxi hätte kurz vor Abpfiff sogar noch auf 5:3 erhöhen können, scheitert aber im Abschluss. Dank einer tollen Mannschaftsleistung haben sich die Kinder diesen Sieg selbst erkämpft und können heute stolz auf ihren Einsatz sein.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen